Diskussion:Franz Vallentin (Schriftsteller)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu Franz Vallentin siehe den Artikel über seine Tochter [Judith Auer]. – --Osika 12:16, 26. Apr. 2010 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Das mit dem Todesjahr mag ungefähr hinkommen (1918 ist „Vallentin, Franz, Schriftsteller“ noch im Berliner Adressbuch, 1919 nicht mehr), aber warum dieser Schaubühnen-Autor nun gerade der ADB-Autor sein soll, ist mir nicht klar. Es gibt ja offenbar etliche Namensträger, z. B. einen Theologen Franz Vallentin († 1934) in Wien. Und auch angesichts der Tatsache, dass die Artikel ja eher Berlin- als Wien-Bezug haben, gibts noch weitere Kandidaten: im Berliner Adressbuch z B. neben einem Butterhändler Franz A. Vallentin auch noch einen Dr. phil. Franz Vallentin. PDD 23:21, 2. Sep. 2010 (CEST) Korrigiert, der Butterhändler ist der Dr. phil, näheres siehe Diskussion:Franz Vallentin (Kunsthistoriker). PDD 13:06, 6. Sep. 2010 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Hab für den ADB-Autor erstmal Franz Vallentin (Kunsthistoriker) angelegt; als Platz für weitere Nachforschungen. PDD 10:18, 6. Sep. 2010 (CEST)Beantworten[Beantworten]