Diskussion:Georg Wilhelm Friedrich Hegel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frage: warum wird (fast) immer nur "international archive" angeführt, obwohl die Texte z.B. auch bei Zeno zu finden sind und obwohl die Transkripte bei Google unbrauchbar sind? --Dlugacz 22:49, 26. Nov. 2011 (CET)

Wie du siehst, ist diese Autorenseite nur sehr unvollständig ausgebaut. Eigentlich müssten alle gemeinfreien Werkausgaben und eine Auswahl der unselbstständigen Veröffentlichungen aufgeführt werden. Dazu noch wichtige Sekundärliteratur. Und das alles sollte nicht nur bei Google und im Internet Archive überprüft werden (hier muss auch geschaut werden, ob die Scans identisch sind), sondern auch bei HathiTrust, in den diversen deutschen Bibliotheken, der Europeana, stichprobenartig bei wichtigen ausländischen, nicht in der Europeana erfassten Bibliotheken wie der Russischen Staatsbibliothek und natürlich im ZVDD. Das alles kostet Zeit und Nerven, es muss also erst mal jemand Lust haben. Im konkreten Fall habe ich die Nachweise der Werkausgabe angelegt. Das ist ne Weile her, vermutlich wusste ich schlicht noch nicht, das die Scans im IA und bei Google teilweise identisch sind. Zeno wird eher unter Weblinks verlinkt, nicht einzeln, weil sie keine Digitalisate (also Scans) bieten. --85.216.100.168 23:08, 26. Nov. 2011 (CET)

--Itsallaboutthecommons (Diskussion) 14:27, 25. Mär. 2012 (CEST)

Die gespiegelten Google Scans bei Internet Archive haben einen Nachteil: die ändern sich nicht mehr. Die Googles können noch besser werden; und runterladen kann man die auch problemlos (ab 1871 nur mit Proxy) --Jowinix 15:11, 25. Mär. 2012 (CEST)
Stimmt, habe diesen Aspekt nicht gesehen. --Itsallaboutthecommons (Diskussion) 15:18, 25. Mär. 2012 (CEST)