Diskussion:Manifest der Kommunistischen Partei (1848)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In Abschnitt III. / Teil 1) a) Der feudale Socialismus. LETZTER ABSATZ: "Nichts leichter, als dem christlichen Ascetismus einen socialistischen Anstrich zu geben. Hat das Christenthum nicht auch gegen das Privateigenthum, gegen die Ehe, gegen den Staat geeifert? Hat es nicht die Wohlthätigkeit und den Bettel, das Cölibat und die Fleischesertödtung, das Zellenleben und die Kirche an ihre Stelle gepredigt? Der heitige Socialismus ist nur das Weihwasser, womit der Pfaffe den Aerger des Aristokraten einsegnet." MUSS ES IM LETZTEN SATZ HEISSEN: "Der heilige Socialismus ..." nicht "Der heitige Socialismus ..." (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von ‎RicoSack (DiskussionBeiträge) )

Du irrst. Siehe die Vorlage Seite 17, dort ist ganz klar lesbar 'heitige'. --9xl (Diskussion) 08:23, 4. Feb. 2013 (CET)