Diskussion:Nach dem Tode

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitte Quelle nachreichen, am besten mit Scans , respektive links auf Scans. siehe hier Wikisource:Textgrundlage Danke --Jörgens.Mi Talk 07:22, 15. Sep 2006 (CEST)

Quelle (Scans umfassen mehr als 70 Seiten!): MARIE VON EBNER-ESCHENBACH

ERZÄHLUNGEN AUTOBIOGRAPHISCHE SCHRIFTEN

WINKLER VERLAG MÜNCHEN

Nach dem Text der ersten Gesamtausgabe, Berlin 1893. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Johannes Klein. ISBN Leinen 3 538050562 Leder 3 538055564


Alle Rechte, einschließlich des der photomechanischen Reproduktion, vorbehalten. Verlegt 1958 im Winkler Verlag,München. Druck: C. H. Beck'sche Buchdruckerei, Nördlingen. Bindearbeiten: Großbuchbinderei G. Lachenmaier, Reutlingen. Gedruckt auf Persia-Bibeldruckpapier der Papierfabrik Schoeller & Hoesch, Gerns-bach/Baden. Printed in Germany 1978


70 Seiten sind nicht viel: ZC 2500 Seiten, Martina 750 Seiten, Darwin 422 Seiten, Herda 600 Seiten Is das eine Faksimileausgabe oder eine Neuausgabe mit geändertem Layout? --Jörgens.Mi Talk 12:58, 15. Sep 2006 (CEST)

Leider noch nicht ganz "fertig". Seite 90 ist doppelt und Seite 101 kopiert Seite 100. Schade, daß man nicht mehr nachbearbeiten kann. Eine sehr schöne Geschichte. 11.10.11 12:40 MC Beitrag von 88.77.160.230

Doch kann man, da waren nur Seiten falsch eingebunden. Sollte nun in Ordnung sein -- Jowinix 13:04, 11. Okt. 2011 (CEST)Antworten[Beantworten]