Eduard Arens

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eduard Arens
[[Bild:|220px|Eduard Arens]]
[[Bild:|220px]]
'
* 12. Januar 1866 in
† 28. September 1935 in
Prof. Dr., Studienrat am Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen; Herausgeber und Biograph von Annette von Droste-Hülshoff
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Juli 2011)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116320338
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Zur Fastrada-Sage. In: Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins, 31/1909, S. 199 Internet Archive
  • Wer ist „Hans auf der Wallfahrt“?, Aus Eichendorff-Kalender auf das Jahr 1919 – Ein romantisches Jahrbuch, Hrg: Wilhelm Rosch, 1919
  • mit Josepha Grauheer: Die Poetische Schusterinnung an der Leine, in: Göttingische Nebenstunden Heft 7, herausgegeben von Otto Deneke, Göttingen 1929

Weblinks[Bearbeiten]