Felix Fabri

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Felix Fabri
[[Bild:|220px|Felix Fabri]]
[[Bild:|220px]]
'
* um 1437/38 in Zürich
† wohl 14. März 1502 in Ulm
Dominikanermönch und Schriftsteller des 15. Jahrhunderts
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118531719
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Ausführliche Nachweise zu Werken online in der Wikipedia.

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Franz Dominikus Häberlin: Dissertatio historica, sistens vitam, itinera & scripta Fr. Felicis Fabri, Monachii Praedicatorii Ulmani, Göttingen 1742, abgedruckt in: Johann Reinhard Wegelin (Hrsg.): Thesaurus rerum Suevicarum, seu, Dissertationum selectarum volumen quartum, Lindau 1760, ab S. 177 Google