Franz Josef Mone

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franz Josef Mone
Franz Josef Mone
[[Bild:|220px]]
'
* 12. Mai 1796 in Bad Schönborn-Bad Mingolsheim
† 12. März 1871 in Karlsruhe
deutscher Archivdirektor, Archivar, Germanist, Philologe, Historiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118861476
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Einleitung in das Nibelungenlied: Zum Schul- und Selbstgebrauch. Heidelberg 1818. Google, Google, Google, Google, Google
  • Ortnit. Berlin 1821. Google, Google, Google
  • Badisches Archiv zur Vaterlandskunde in allseitiger Hinsicht. Karlsruhe 1826-1827.
  • (Hrsg.) Friedrich W. Assall: Nachrichten über die frühern Einwohner von Nordamerika, Heidelberg 1827. Google
  • Quellen und Forschungen zur Geschichte der teutschen Literatur und Sprache. Aachen und Leipzig 1830. Google
  • Untersuchungen zur Geschichte der teutschen Heldensage‎. Quedlinburg und Leipzig 1836. Google
  • Übersicht der niederländischen Volks-Literatur älterer Zeit. Tübingen 1838. Google
  • Die katholischen Zustände in Baden: mit urkundlichen Beilagen, 2 Bände, Manz, Regensburg 1841 – 1843
  • Urgeschichte des badischen Landes: bis zu Ende des siebenten Jahrhunderts, 2 Bände, Karlsruhe 1845. Beide Bd.: Google
  • Schauspiele des Mittelalters : Aus Handschriften herausgegeben und erklärt, 2 Bände, Karlsruhe 1846.
  • Die gallische Sprache und ihre Brauchbarkeit für die Geschichte, Karlsruhe 1851. Google
  • Hymni Latini Medii Aevi, (lat.) 3 Bd., Freiburg 1851-1855.
  • Lateinische Hymnen des Mittelalters: Aus Handschriften herausgegeben und erklärt, 2 Bände, Freiburg 1854.
  • Celtische Forschungen zur Geschichte Mitteleuropas, Karlsruhe 1857. Google, Google, Google
  • Beiträge zur Geschichte der Volkswirthschaft aus Urkunden, Karlsruhe 1859. (Sonderdruck aus: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins) Google

Quellensammlung der badischen Landesgeschichte[Bearbeiten]

Erschienen in Karlsruhe: C. Macklot

Bd. 3 und 4 unter Mitwirkung seines Sohnes Fredegar Mone (1829–1900), vgl. Totenliste in: Badische Biographien / im Auftr. d. Badischen Historischen Kommission hrsg. von Fr. von Weech und A. Krieger, V. Teil 1891–1901, Bd. 11 (S. 801-924), Winter, Heidelberg 1906, S. 915 f. Internet Archive = Google-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]