Friedrich Schmidt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Schmidt
Friedrich Schmidt
[[Bild:|220px]]
Fedor Bogdanovich Schmidt; Friedrich Karl Schmidt; Фёдор Богданович Шмидт
* 15. Januar 1832 in Kaisma
† 8. November 1908 in Sankt Petersburg
baltischer Geologe, Botaniker und Paläontologe
botanisches Autorenkürzel: F.Schmidt↗IPNI
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117504300
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Flora der Insel Moon, nebst orographisch-geognostischer Darstellung ihres Bodens. In: Archiv für die Naturkunde Liv-, Ehst- und Kurlands. Zweite Serie, Erster Band (1859), S. 1–62 Google
    • Separatabdruck. Dorpat: Laakmann, 1854 Google
  • Flora des Silurischen Bodens von Ehstland, Nord-Livland und Oesel. In: Archiv für die Naturkunde Liv-, Ehst- und Kurlands. Zweite Serie, Erster Band (1859), S. 149–260 Google
  • Untersuchungen über die Silurische Formation von Ehstland, Nord-Livland und Oesel. In: Archiv für die Naturkunde Liv-, Ehst- und Kurlands. Erste Serie, Zweiter Band (1861), S. 1–248 Google
    • Separatabdruck. Dorpat: Laakmann, 1858 Google
  • Beitrag zur Geologie der Insel Gotland, nebst einigen Bermerkungen über die untersilurische Formation des Festlandes von Schweden und die Heimath der norddeutschen silurischen Geschiebe. In: Archiv für die Naturkunde Liv-, Ehst- und Kurlands. Erste Serie, Zweiter Band (1861), S. 403–464 Google
  • Nachträge und Berichtungen zu den Untersuchungen über die Silurische Formation von Ehstland, Nord-Livland und Oesel. In: Archiv für die Naturkunde Liv-, Ehst- und Kurlands. Erste Serie, Zweiter Band (1861), S. 465–474 Google
  • Ueber Thyestes verrucosus Eichw. und Cephalaspis schrenckii Pand. nebst einer Einleitung ueber das Vorkommen silurischer Fischreste auf der Insel Oesel. In: Verhandlungen der russisch-kaiserlichen mineralogischen Gesellschaft zu St. Petersburg. 2. Serie, 1. Band (1866), S. 217–250 Google
  • Reisen im Amur-Lande und auf der Insel Sachalin. In: Mémoires de l’Académie Impériale des Sciences de St.-Pétersbourg. 7. Serie, Band 12 (1868), Nr. 2 Google, Google
  • Über die Petrefakten der Kreideformation von der Insel Sachalin. In: Mémoires de l’Académie Impériale des Sciences de St.-Pétersbourg. 7. Serie, Band 19 (1873), Nr. 3 Google-USA*
  • Einige Bemerkungen ueber die podolisch-galizische Silurformation und deren Petrefacten. In: Verhandlungen der russisch-kaiserlichen mineralogischen Gesellschaft zu St. Petersburg. 2. Serie, 10. Band (1876), S. 1–21 Internet Archive = Google-USA*
  • Revision der ostbaltischen silurischen Trilobiten [Zusatz 1. Abtheilung: nebst geognostischer Übersicht des ostbaltischen Silurgebiets]. In: Mémoires de l’Académie Impériale des Sciences de St.-Pétersbourg.
    • 1. Abtheilung: Phacopiden, Cheiruriden und Encrinuriden. 7. Serie, Band 30 (1881), Nr. 1 Internet Archive = Google-USA*, Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
    • 2. Abtheilung: Acidaspiden und Lichiden. 7. Serie, Band 33 (1885), Nr. 1 Internet Archive = Google-USA*, Michigan-USA*
    • 3. Abtheilung: Illaeniden [von Gerhard Holm]. 7. Serie, Band 33 (1886), Nr. 8 Internet Archive = Google-USA*, Michigan-USA*
    • 4. Abtheilung: Calymeniden, Proetiden, Bronteiden, Harpediden, Trinucleiden, Remopleuriden und Agnostiden. 7. Serie, Band 42 (1894), Nr. 5 Internet Archive = Google-USA*
    • 5. Abtheilung: Asaphiden
      • 1. Lieferung: Allgemeine Theil und Übersicht der Arten. 8. Serie, Band 6 (1898), Nr. 11
      • 2. Lieferung: Die Gattungen Asaphus sens. str., Onchometopus, Isotelus und Niobe enthaltend. 8. Serie, Band 12 (1901), Nr. 8
      • 3. Lieferung: Enthaltend die Gattungen Ptychopyge (Pseudasaphus, Basilicus und Ptychopyge sens. str.), Ogygia und Nileus. 8. Serie, Band 14 (1904), Nr. 10 Internet Archive = Google-USA*
      • 4. Lieferung: Enthaltend die Gattung Megalaspis. 8. Serie, Band 19 (1906), Nr. 10 Google-USA*
    • 6. Abtheilung: Allgemeine Übersicht mit Nachträgen und Verbesserungen. 8. Serie, Band 20 (1907), Nr. 8
  • Miscellanea silurica III. In: Mémoires de l’Académie Impériale des Sciences de St.-Pétersbourg. 7. Serie, Band 31 (1883), Nr. 5
  • Über einige neue ostsibirische Trilobiten und verwandte Thierformen. In: Bulletin de l’Académie Impériale des Sciences de St.-Pétersbourg. 30. Band (1886), Sp. 501–512 Internet Archive = Google-USA*
  • Über eine neuentdeckte untercambrische Fauna in Estland. In: Mémoires de l’Académie Impériale des Sciences de St.-Pétersbourg. 7. Serie, Band 36 (1888), Nr. 2 Internet Archive = Google-USA*
  • Bemerkungen über die Schichtenfolge des Silur auf Gotland. In: Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geologie und Palaeontologie. Jahrgang 1890, Band 2, S. 249–266 New York-USA*
  • Einige Bemerkungen über das baltische Obersilur in Veranlassung der Arbeit des Prof. W. Dames über die Schichtenfolge der Silurbildungen Gotlands. In: Bulletin de l’Académie Impériale des Sciences de St.-Pétersbourg. 34. Band (1892), S. 381–400 Michigan-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Karl Reinhold Kupffer: Zur Erinnerung an den Akademiker Friedrich Schmidt und seine botanischen Leistungen. In: Korrespondenzblatt des Naturforscher-Vereins zu Riga. 52. Band (1909), S. 3–14 Internet Archive = Google-USA*
  • Bruno Doss: Die Bedeutung Friedrich Schmidts für die Geologie Est- und Nordlivlands. In: Korrespondenzblatt des Naturforscher-Vereins zu Riga. 52. Band (1909), S. 15–28 Internet Archive = Google-USA*