Frowe lânt úch niht v̾dꝛieſſen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Walther von der Vogelweide
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Frowe lânt úch niht v̾dꝛieſſen
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 127r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Frowe lânt úch niht verdriessen mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[127r]

Frowe lânt úch niht v̾dꝛieſſen·
miner rede ob ſi gefuͤge ſi·
moͤht ichs wider úch genieſſen·
ſo wer ich dien beſtē gerne bi·
wiſſent dc ir ſchoͤne ſint·
hant Ir als ich mich v̾wene·
gvͤte bi der wolgetene·
wc dāne an iv einer eren lit·

Ich wil iv ze redenne gvnnē·
ſpꝛechent ſwas ir went ob ich niht tobe·
dc hant ir mir an gewunnē·
mit dem úwerm mīneklichem lobe·
in weis ob ich ſchoͤne bin·
gerne hete ich wibes gvͤte·
lerent mich wie ich die behuͤte·
ſchoner lip d̾ tǒg niht ane ſin·

Frowe dc wil ich iv leren·
wie ein wib der welte leben ſol·
gůte lúte ſult ir eren·
mīneklich an ſehen vn̄ gruͤſſen wol·
eime ſvlt ir úwern lip·
gebē fúr eigen vmb den ſinen·
frowe woltent ir den minen·
den gebe ich vmb ein ſo ſchoͤne wib·

Beide an ſchǒwen vn̄ an gruͤſſē·
ſwa ich mich daran v̾ſumet han·
dc wil ich vil gerne bvͤſſen·
ir hant hovelich an mir getan·
tv̊nt dvrh minē willē me·
ſit niht wan min redegeſelle·
in weis nieman dem ich welle·
nemē den lip es tete ime lihte we·

Frowe lant mich es alſo wagē·
ich bin dike komē vs groſſer not·
vn̄ lant es úch niht betragen·
ſtirbe aber ich ſo bin ich ſanfte tot·
herre ich wil noch langer leben·
lihte iſt iv der lip vnmere·
wc bedoꝛfte ich ſolher ſwere·
ſolt ich minē lip vmb úwern geben·