Georg Dehio

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georg Dehio
[[Bild:|220px|Georg Dehio]]
[[Bild:|220px]]
'
* 22. November 1850 in Reval
† 21. März 1932 in Tübingen
Kunsthistoriker
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11852433X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler[Bearbeiten]

Mehrere Auflagen, siehe Wikipedia. Erstauflage in 5 Bänden 1905-1912 UB Heidelberg

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Zur Parlerfrage. In: Repertorium für Kunstwissenschaft Band 22, Heft 5, 1899 Commons

Bibliographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Alte und moderne Graphik. Kunstliteratur. Unter anderen zahlreichen Beiträgen die einschlägigen Teile der Bibliotheken Georg Dehio und Ludwig Hoffmann [...]. Auktionskatalog Paul Graupe. Berlin 1933 UB Heidelberg - ohne Kennzeichnung der Provenienz Dehio
  • Ernst Gall: Dehio, Georg. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 3, Duncker & Humblot, Berlin 1957, ISBN 3-428-00184-2, S. 563 f. MDZ München