Georg Frick

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Georg Frick
[[Bild:|220px|Georg Frick]]
[[Bild:|220px]]
Georg Friedrich Christoph Frick
* 30. Januar 1781 in Berlin
† 4. Juli 1848 in Berlin
Direktor der Porzellanmanufaktur Berlin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 13343110X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Ueber einen dem Goldpurpur ähnlichen Silberniederschlag. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 88, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1828, S. 285-287 Quellen
  • Ueber ein einfaches Verfahren zur Darstellung des Chromoxyduls im Großen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 89, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1828, S. 494f Quellen
  • Ueber die Anwendung des Iridiums zu Porzellanfarben. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 107, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1834, S. 17-19 Quellen
  • Ueber die Scheidung des Iridiums zum technischen Gebrauch im Großen, aus den Rückständen von der Ausscheidung des Platins in Petersburg. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 116, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1837, S. 209-218 Quellen
  • Ueber die Bereitung der Porzellanmassen und der Porzellangläser in der Königlichen Porzellan-Manufactur in Berlin, 1845.
  • Geschichte der Königlichen Porzellan-Manufactur in Berlin, 2 Thl., 1846-1848.
    • Geschichte der Königlichen Porzellan-Manufactur in Berlin seit ihrer Entstehung, 1. Theil.
    • Von den Brennöfen, 2. Theil.
  • Ueber die Porzellan-Kapsel und Pumbs-Fabrikation der Königlichen Porzellan-Manufactur bis zum Jahre 1848, 1848.

Übersetzungen[Bearbeiten]