Georg I. (Großbritannien)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Georg Ludwig
Georg I. (Großbritannien)King George I. von Sir Godfrey Kneller (1714)
George I Signature.svg
Georg Ludwig, Kurfürst von Hannover
* 7. Juni 1660 in Hannover
† 22. Juni 1727 in Osnabrück
Georg Ludwig seit 1698 Kurfürst von Hannover und von 1714–27 König George I. von Großbritannien und Irland
Sohn von Ernst August (Kurfürst von Hannover)
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118538535
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Gesetze, Verordnungen und sonstige Rechtstexte[Bearbeiten]

Von Gottes Gnaden / Wir Georg Ludwig / Hertzog zu Braunschweig und Lüneburg / des Heil. Röm. Reichs Churfürst / etc.

  • 28. Jan. 1698. Demnach Uns zu Unserem besonders grossem Mißfallen vorgekommen/ daß die Betrieglichkeit im Garn-Handel so wol wegen des Unterschieds und der Unrichtigkeit der Haspelen/ als auch der Bind- und Fadem-Zahl ... annoch in vollem Schwange gehe/ Wir aber selbiges ... Unwesen auf keine Weise ferner zu dulden gemeinet ... im VD17 unter der Nummer 7:709316E = GDZ Göttingen
  • 3. Januarii 1699. Demnach Unsers in Gott ruhenden Herrn Vaters Gnaden unter dem dato den 5. Junii 1695. eine gewisse Constitution und Verordnung publiciren lassen/ wie es in Unsern Landen mit dem Iure retractus bey Subhastirung der Häuser gehalten werden solte... im VD17 unter der Nummer 7:709317N = GDZ Göttingen
  • 14. Octobr. 1699. Fügen hiemit jedermänniglichen zu wissen. Ob man zwar verhoffet gehabt/ daß ... frembde Bettler annoch hauffenweise herunter in diese Lande kommen ... Demnach Wir aber dieses fürterhin zu gestatten nicht gemeinet seyn/ weil ... Unsere Unterthanen immer mehr und mehr nicht allein belastet werden ... im VD17 unter der Nummer 7:709319C = GDZ Göttingen
  • 12. Decembr. 1699. Fügen hiemit zu wissen. Demnach in dem bißher gebrauchetem Julianischen- oder so genanndten Alten Calender und der in selbigem eingeführet gewesenen Cyclischen Fest-Rechnung durch die alle vier Jahre übliche Einschaltung eines gantzen Tages ... Reichs-Versammlung zu Regenspurg ohnlängst den einmüthigen Schluß gefassset/ daß eine Calender-Besserung nothwendig vorzunehmen ... im VD17 unter der Nummer 7:709321Y = GDZ Göttingen
  • 12. Decemb. 1699. Fügen hiemit männiglichen zu wissen. Demnach Wir mißfällig vernommen/ daß Unser unterm 14. Octob. jüngsthin publiciretes Edict, welchergestalt keine frembde ausländische Bettlere weiter in Unseren Landen zu dulden ... in gebührender obacht bißher nicht allerdings gehalten worden ... im VD17 unter der Nummer 7:709320R = GDZ Göttingen
  • 10. Februarii 1700. Nachdemmahlen bey Uns unterschiedene mahl Klage vorkommen / daß an vielen Orten Unserer Fürstenthümer und Lande der grosse Mißbrauch und die schädliche Gewohnheit eingerissen / daß die Knechte auff dem Lande und in denen kleinen Städten an statt des Lohns einige Morgen an allerhand Korn auf dem Felde geniessen ... im VD17 unter der Nummer 7:709322F = GDZ Göttingen
  • 30. Aprilis 1700. Fügen hiemit zu wissen. Demnach Uns vorkommen/ was massen ... in Unsern Landen Zweifel ereuge/ wie es mit denen Wiesen und Feldern/ welche zu gewisser Jahrs-Zeit mit Schaaf- und andern Vieh betrieben und gehütet ... zu halten ... im VD17 unter der Nummer 7:709342U = GDZ Göttingen

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • William Makepeace Thackeray: Die vier George. Zeit-, Hof-, und Sittenbilder. Deutsch von A. Kretschmar. Verlags-Comptoir. Wurzen 1862, Zwei Bände Google
    • Erster Band. Georg der Erste. Georg der Zweite.