Hans Droysen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans Droysen
[[Bild:|220px|Hans Droysen]]
[[Bild:|220px]]
* 4. April 1851 in Kiel
† 4. September 1918 in Berlin
deutscher Althistoriker
Mitarbeiter der RE
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116227389
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De Demophanti Patroclidis Tisameni populiscitis quae inserta sunt Andocidis orationi ΠΕΡΙ ΜΥΣΤΗΡΙΩΝ. Berlin 1873 (Dissertation) Google-USA*
  • Sylloge inscriptionum Atticarum in usum scholarum academicarum. Berlin 1878 Google, Google
  • Eutropi Breviarium ab urbe condita. Berlin 1878 (editio minor) Google
  • Eutropi Breviarium ab urbe condita cum versionibus Graecis et Pauli Landolfique additamentis. Berlin 1879 (editio maior = Monumenta Germaniae Historica, Auctores antiquissimi 2) MGH, Internet Archive
  • Athen und der Westen vor der sicilischen Expedition. Berlin 1882 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Balustradenreliefs. In: Richard Bohn: Altertümer von Pergamon. Band 2: Das Heiligtum der Athena Polias Nikephoros. Berlin 1885, S. 93–138 Internet Archive = Google-USA*
  • Untersuchungen über Alexander des Grossen Heerwesen und Kriegführung. Freiburg i. B. 1885 Internet Archive = Google-USA*
  • Heerwesen und Kriegführung der Griechen. Freiburg i. B. 1889. Google-USA*
  • Zu Aristoteles Ἀθηναίων πολιτεία. Vorläufige Bemerkungen. Berlin 1891 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf, Google-USA* = Internet Archive
  • Beiträge zur einer Bibliographie der prosaischen Schriften Friedrichs des Grossen. 2 Teile, Berlin 1904–1905 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf
  • Histoire de la dissertation: Sur la littérature allemande publiée à Berlin en 1780. Ein Beitrag zur Charakteristik des Staatsministers Gr. von Hertzberg. Berlin 1908 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf
  • Friedrichs des Großen literarischer Nachlaß. Berlin 1911 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf

Artikel für Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Die Zusammensetzung der Historia Romana des Paulus Diaconus. In: Forschungen zur deutschen Geschichte. Band 15 (1875), S. 167–180 Google
  • Zu Polybius (Mit zwei Karten). In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 30 (1875), S. 62–67 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die Polybianische Beschreibung der zweiten Schlacht bei Bäcula 548. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 30 (1875), S. 281–284 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Zu Hygins liber de munitionibus castrorum. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 30 (1875), S. 469–470 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die Eutropausgaben von Schonhoven und E. Vinetus. In: Hermes. Zeitschrift für classische Philologie. Band 12 (1877), S. 385–386 DigiZeitschriften
  • Über den Codex Palatinus (No. 909) der Historia Romana des Landolfus Sagax. In: Hermes. Zeitschrift für classische Philologie. Band 12 (1877), S. 387–390 DigiZeitschriften
  • Unvorgreifliche Bemerkungen zu dem Briefwechsel zwischen Friedrich dem Grossen und Voltaire. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur. Band 28 (1905), S. 169–190 DigiZeitschriften
  • Zu Voltaires letztem Besuche bei König Friedrich. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur. Band 41 (1913), S. 109–122 DigiZeitschriften

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Herzog August Wilhelm von Braunschweig-Bevern: Versuch und Auszug einer Geschichte der Churfürstlich Brandenburgischen und nachherigen Königlich Preußischen Armee. In: Märkische Forschungen. Band 19 (1886), S.&nbso;1–292 Internet Archive
  • Tageskalender des Kronprinzen Friedrich von Preußen vom 26. Februar 1731 bis 31. Mai 1740. In: Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte. Band 25 (1913), S. 85–111 Uni Trier
  • Tageskalender Friedrichs des Großen vom 1. Juni 1740 bis 31. März 1763. In: Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte. Band 29 (1916), S. 95–157 Uni Trier