Hans Flach

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Flach
Hans Flach
[[Bild:|220px]]
Johannes Louis Moritz Flach
* 1. März 1845 in Pillau
† 16. September 1895 in Hamburg
deutscher Altphilologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116586648
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De veteris Graecorum hexametri hiatu et digammo. Königsberg 1867 (Dissertation) MDZ München
  • Die Hesiodische Theogonie mit Prolegomena. Berlin 1873 DigiWunschbuch?
  • Das System der Hesiodischen Kosmogonie. Leipzig 1874 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Hesiodischen Gedichte. Berlin 1874
  • Das dialektische Digamma des Hesiodos. Berlin 1876 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Kaiserin Eudocia Macrembolitissa: Eine Skizze aus dem byzantinischen Gelehrtenleben des 11. Jahrhunderts. Tübingen 1876 Internet Archive = Google-USA*
  • Glossen und Scholien zur Hesiodischen Theogonie mit Prolegomena. Leipzig 1876 Google-USA*
  • Das griechische Theater. Tübingen 1878 Google-USA*
  • Hesiodi Carmina recensuit et commentariis instruxit Carolus Goettlingius. Dritte Auflage, Leipzig 1878 Internet Archive = Google-USA*
  • Das griechische Theater: ein populär-wissenschaftlicher Vortrag. Tübingen 1879 Google-USA*
  • Untersuchungen über Eudokia und Suidas. Leipzig 1879 Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
  • Eudociae Augustae Violarium. recensuit et emendabat fontium testimonia subscripsit Joannes Flach. Accedunt indices quorum alter scriptores ab Eudocia laudatos alter capita Violarii continet. Leipzig 1880 Internet Archive
  • Hesychii Milesii onomatologi quae supersunt. Leipzig 1882 Internet Archive = Google-USA*
  • Biographi Graeci qui ab Hesychio pendent. Berlin 1883
  • Geschichte der Griechischen Lyrik: Nach den Quellen dargestellt. Zwei Bände, Tübingen 1883–1884
  • Peisistratos und seine litterarische Thätigkeit. Tübingen 1885 Digiwunschbuch?

Streitschriften[Bearbeiten]

Wissenschaftliche Aufsätze[Bearbeiten]

Belletristik[Bearbeiten]

  • Agape. Altgriechische Novellen. Leipzig 1885 Digiwunschbuch?
  • Sappho: Griechische Novelle. Leipzig 1886
  • Ein versinkendes Geschlecht. Roman. Leipzig 1889 DigiWunschbuch?