Heinrich Prescher

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Philipp Heinrich Prescher
[[Bild:|220px|Heinrich Prescher]]
[[Bild:|220px]]
* 19. November 1749 in Gaildorf
† 26. Mai 1827 in Gschwend
Historiker der Reichsgrafschaft Limpurg, Pfarrer von Gschwend bei Schwäbisch Gmünd
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 115636579
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Geprüfte Nachrichten. zur Beleuchtung der Geschichte des uralten, in seinem männlichen Stamm ausgestorbenen, hohen Hauses der Reichserbschenken und Semperfreyen zu Limpurg, und ihrer zugehörigen Lande. Frankfurt und Leipzig 1775 Google
  • Geschichte und Beschreibung der [...] Reichsgrafschaft Limpurg, 1789-1790
  • In: Schwäbisches Archiv
    • Georg Plunckher von Kirchheim, ein bisher unbekannter Schriftsteller des dreyzehenten Jahrhunderts. 1. Band, 3. Stück (1789), S. 318–323 UB Bielefeld
    • Fortgesezte Nachricht von Georg Plunckhers Schriften. 1. Band, 4. Stück (1790), S. 441–449 UB Bielefeld
    • Ueber die im Jahr 1790 zu Mezingen unter Urach gefundenen Alterthümer. 2. Band, 3.Stück (1793), S. 392–400 UB Bielefeld
  • Historische Notiz, in: National-Chronik der Teutschen 1802, S. 280 über Jakob Spindler Google
  • Alt-Germanien, oder vergnügende und belehrende Unterhaltungen über antiquarische Gegenstände, die teutsche Vorwelt und Vorzeit betreffend. Bd. 1, Heft 1, Ellwangen: Johann Georg Ritter 1804 Google (schlechtes Digitalisat). Bd. 1, Heft 2, ebenda 1805 Google Commons Inhalt:
    • Alte etruscisch-griechische Steininschrift in Deutschland, in: Heft 1, S. 3-44 Burgstall Röthenberg
    • Die Reise nach Hohenstauffen, in: Heft 1, S. 45-91, Heft 2, S. 3-100
  • Bemerkungen zu der vollständigen Kaisersbacher Glockeninschrift, in: Idunna und Hermode 1814, S. 190-192, 194-195 Google
  • Historische Blätter [...], 1818. Besprechung in der Allgemeinen Literatur-Zeitung Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]