Heinrich von Wlislocki

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heinrich von Wlislocki
Heinrich von Wlislocki
[[Bild:|220px]]
Henrik Wlislocki
* 9. Juli 1856 in Kronstadt (Brașov), Siebenbürgen
† 19. Februar 1907 in Bethlenszentmiklós
rumänischer Volkskundler
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119242958
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Vier Märchen der transsilvanischen Zeltzigeuner. Inedita. Sonderabdruck aus „Ungarische Revue“, 1886, II. Budapest, 1886 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Mäusethurmsage in Siebenbürgen, in: Germania, Neue Reihe, 20, 1887, S. 432–442 Wikisource
  • Von den drei Frauen, in: Germania, Neue Reihe, 20, 1887, S. 442–451 Wikisource
  • Zur vergleichenden Volkslyrik aus Siebenbürgen. In: Zeitschrift für Vergleichende Litteraturgeschichte und Renaissance-Litteratur. Neue Folge, 1. Band (1887), S. 245–254 Google-USA*
  • Zu neugriechischen Volksliedern. In: Zeitschrift für Vergleichende Litteraturgeschichte und Renaissance-Litteratur. Neue Folge, 1. Band (1887), S. 351–365 Google-USA*
  • Kinderlieder, Reime und Spiele der siebenbürgischen und südungarischen Zeltzigeuner. In: Zeitschrift für Volkskunde. 1. Jahrgang (1888/89), S. 318–320, 359–361, 393–397, 430–435, 477–482
  • Kinderspiele der siebenbürgischen und südungarischen Zeltzigeuner. In: Zeitschrift für Volkskunde. 2. Jahrgang (1889/90), S. 151–155, 192–195, 238–239, 318–322, 354–357
  • Volksglaube und religiöser Brauch der Zigeuner [= Darstellungen aus dem Gebiete der nichtchristlichen Religionsgeschichte IV]. Münster i. W.: Aschendorff, 1891 Internet Archive = Google-USA*, ULB Münster

Sekundärliteratur[Bearbeiten]