Hermann Keussen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hermann Keussen
[[Bild:|220px|Hermann Keussen]]
[[Bild:|220px]]
Dr. phil. Gerhard Emil Hermann Keussen
* 5. Juni 1862 in Krefeld
† 7. Mai 1943 in München
Historiker, Autor und Archivar im Stadtarchiv Köln
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie; Sohn von Hermann Keussen der Ältere
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116152397
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die politische Stellung der Reichsstädte mit besonderer Berücksichtigung ihrer Reichsstandschaft unter König Friedrich III. 1440–1457. (Diss. Berlin) Bonn 1885 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Kölner Revolution 1396. 1888
  • Topographie der Stadt Köln im Mittelalter. Hanstein, Bonn 1910
  • Die Autobiographie des Münsterschen Domdechanten Bernhard von Mallinckrodt. (Hrsg.) Bonn 1911 ULB Münster
  • Die alte Universität Köln. Köln 1934

Zeitschriftenbeiträge[Bearbeiten]

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]