Hermann Keussen der Ältere

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Keussen
[[Bild:|220px|Hermann Keussen der Ältere]]
[[Bild:|220px]]
* 1829 in
† 1894 in
Lehrer, Stadtschulrat in Krefeld und Landeshistoriker des Niederrheins
Vater des gleichnamigen Historikers und Kölner Stadtarchivars Hermann Keussen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 137736754
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Schriften[Bearbeiten]

  • Geschichte der Stadt und Herrlichkeit Crefeld mit steter Bezugnahme auf die Geschichte der Grafschaft Moers. Krefeld 1865 MDZ München = Google
  • Das adelige Frauenkloster Meer bei Neuss. Zur Erinnerung an die vor 700 Jahren vollzogene Stiftung dieses Klosters. Krefeld [1866] ULB Düsseldorf
  • Die Katholische Gemeinde in Crefeld von der Zeit ihrer Entstehung bis zur Trennung derselben in drei Pfarreien, eine Festschrift. Krefeld 1867
  • Jahresbericht des Handwerker- und Bildungsvereins zu Crefeld über das Vereinsjahr 1873/1874. [Krefeld] [1874]

Zeitschriftenbeiträge[Bearbeiten]

  • In: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein:
    • Das fürstlich Hohenzollern'sche Archiv zu s'Heerenberg bei Emmerich. Heft 11 (1862)
    • Studien zur Mörser Geschichte. Heft 16 (1865)
    • Chronicon monasterii Campensis ordinis Cisterciensis ex originali .. manuscripto. Heft 20 (1869)
    • Studien zur Mörser Geschichte. Heft 21-22 (1870)
    • Ein Bonner Schöffenbrief vom 10. Mai 1513. Heft 38 (1882)
    • Beiträge zur Geschichte Crefelds und des Niederrheins. 3 Teile, (posthum, Hg. vom Sohn Hermann Keussen) Heft 63 (1896), 65 (1898) und 66 (1898)

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Joachim Lilla: Hermann Keussen der Ältere (1829-1894). Ein Erinnerungsblatt zum 100. Todestag des Krefelder Stadtgeschichtsforschers. In: Die Heimat. Krefelder Jahrbuch, Band 65 (1994), S. 189
  • Lothar Neubauer: Hermann Keussen, erster Krefelder Schulrat. In: Die Heimat. Krefelder Jahrbuch, Band 67 (1996), S. 127