Hieronymus Bock

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hieronymus Bock
Hieronymus Bock
[[Bild:|220px]]
Tragus
* 1498 in
† 21. Februar 1554 in Hornbach (Pfalz)
deutscher Botaniker, Arzt und lutherischer Prediger
botanisches Autorenkürzel: H.Bock↗IPNI
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118660381
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • New Kreütter Bůch von || underscheydt / würckung und Namen der Kreüt || ter so in Teütschen Landen wachsen. Auch der selbigen eygent= || lichem vnd wolgegründtem gebrauch in der Artznei / zů behal= || ten und zů fürdern Leibs Gesuntheyt fast nutz und tröst= || lichen, vorab gemeynem Verstand, Straßburg 1539: Wendel Rihel Auflagen und Digitalisate: siehe Themenseite
  • Verae, atque ad vivum expressae imagines omnium herbarum. Straßburg 1553 [VD16 B 6027] MDZ München
  • Kurtz Regiment für das grausam Hauptwehe und Breune, vor die Gemein und armes heuslin hin und wider im Wasgaw und Westereich. Straßburg 1544 [VD16 B 6011] MDZ München, Ausgabe Basel 1544 e-rara.ch
  • Teütsche Speißkammer. Jnn welcher du findest, Was gesunden vnnd krancken menschen zur Leibs narung vnd desselben gepresten von nöten / Auch wie alle speiß vnd dranck Gesunden vnd Krancken jeder zeit zur Kost vnd artznei gereichet werden sollen. Straßburg 1550 [VD16 B 6002] MDZ München, MDZ München, Ausg. Straßburg 1555 [VD16 B 6003] MDZ München, SLUB Dresden

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Johann Mayerhofer: Beiträge zur Lebensgeschichte des Hieronymus Bock, genannt Tragus. (1498-1554), in: Historisches Jahrbuch 17 (1896), S. 765-799 DigiZeitschriften