Ich han hundert tvsent herze erlost

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Reinmar der Alte
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Ich han hundert tvsent herze erlost
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 104r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 12. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Ich han hund̾t tvſent h̾ze erloſt in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[104r]

Ich han hundert tvsent herze erlost·
von sorgen alse fro was ich·
we ia was ich al der werlte trost·
wie zeme ir das sin troste ǒch mich·
si ensol mich niht engelten lan·
dc ich so lange vor ir was darzů dc ichs engolten han·

ICh wil bi den wolgemv̊ten sin·
wan ist vnfro da ich ê da was·
da entroͤstent kleinú vogellin·
da entroͤstent blv̊men vnd gras·
da sint als iemerlichú iar·
dc ich mich vnder den ǒgen ramph vnd sprach nv gênt vs grawe har·

Kvme ich wider an mine froͤide als ê·
das ist den senden allen gůt·
nieman ist von sorgen alse we·
wil er ich mache in wolgemv̊t·
ist aber er an froͤiden so verzaget·
dc er enkemer bůsse gert so enrůche ich ob er iemer klaget·

Hoͤret was ich zv̊ der bůsse tů·
dc ich mit zǒber niht envar·
minneklichiv wort stôsse ich darzů·
den besten willen striche ich dar·
tanzen vnd singen mv̊s ich haben·
dc fúnfte ist wunneklicher trost sus kan ich senden siechen laben·

Als vnrehte vro enwart ich nie·
das solt eht sin nv ist es geschehen·
mich bekennent noch die lúte hie·
die mich anders hant gesehen·
alse froͤidenriche wc ich do·
dc ich mich froͤite vnd froͤide gab wie tůt man wider mich nv so·