Ich han ver triben (Mit originalen Lettern)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Heinrich Teschler
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Ich han ver triben
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 282r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Ich han ver triben mit aufgelösten Lettern.
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[282r]

Ich han ver triben
die minē beſten zit da her von einem[WS 1] kinde·
got weis wol nit wan in der lieben dienſte gar·
vn̄ bin ir doch vnwerder nv danne doch ichs erſt began·
ich bin beliben·
alſo da her das ich von ir nit dankes vinde·
ſi ſtet gegen mir vil leider aller gvͤte bar·
das hat geſwachet ſere mich vil helfeloſen man·
ǒwe ia dachte ich do ich ſi des erſten mir erkos·
ſi hette wunder gvͤte vnd were milter ſinne·
wie es dar vmbe ſi des bin ich ſit wol woꝛden inne·
ir vngenade iſt ſunder ſchulde gegen mir alze gros

Ach herter mv̊t·
was hat din dv́ gvͤtlich geſtalte zúchte riche·
nieman enwîſe mir ob mich des wunder neme·
ich han ſo lange her gedienet ir edlen werdēkeit·
des war ſi tůt
an ir getrúwem ſtetem frúnde vn minnekliche·
vnd ander danne gv̊tes wibes gvͤte zeme·
das ſi nicht achtet miner langewer̄den arebeit·
ob ichs mit hulden ſpꝛechē tar· ſi hat geſv́ndet ſich·
vnd hat vil groſſe herte an mir da her begangen·
das ich ie was dvr ſi mit ſender not ſo gar bevangen·
vnd ſi dar vnder ein vil lútzel nie getroſte mich

Bin ich unfro
ſich welt dv́ ſchulde iſt der vil minneklichen ſvͤſſen·
hette ich gegen der ie miſſe varn bi minen tagen·
ſo hette ich noͤte zit gedinge vnd arebeit verloꝛn·
were es alſo·
ſon ſolte ſi mir niemer ſende ſwere buͤſſen·
wan das ich iemer wernde rúwe ſolte tragen·
ſit aber ich ie gegen ir noch alle vnfůge habe verloꝛn·
vnd ie das beſte habe getan ſol mich das nit gevromen·
ſo lat úch wol gemůten lúte das erbarmen·
des ich von rechte richen ſolte das ich des můs armen·
vnd das mir truren kvmet da von mir froͤide ſoltē komen·

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: einen.