Johann Georg Kohl

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Georg Kohl
Johann Georg Kohl
[[Bild:|220px]]
* 28. April 1808 in Bremen
† 28. Oktober 1878 in Bremen
deutscher Geograf und Reiseschriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119117509
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Deutschen Mundes Laute (hrsg. unter den Initialen J. G. K.[1]), 1834 Google
  • Der Verkehr und die Ansiedelungen der Menschen in ihrer Abhängigkeit von der Gestaltung der Erdoberfläche, 1. Aufl. 1841 Google; 2. Aufl. 1850 Google
  • Reisen im Inneren von Rußland und Polen, 1841
  • Reisen in Südrußland, 1841
    • 1. Teil: Neurußland – Odessa – Ausflüge in die Steppen – die Krim Google
    • 2. Teil: Bessarabien. – Zur Charakteristik der pontischen Steppen. – Die Karaïten Google, Google
    • 3. Teil (2. Auflage 1847): Zur Charakteristik der pontischen Steppen – Bemerkungen über die russischen Leibeigenen und ihre Herren Google
  • Hundert Tage auf Reisen in den österreichischen Staaten, 1842
    • 1. Teil: Reise in Böhmen Google
    • 2. Teil: Reise von Linz nach Wien Google
    • 3. Teil: Reise in Ungarn. Erste Abtheilung Google
    • 4. Teil: Reise in Ungarn. Zweite Abtheilung Google
    • 5. Teil: Reise in Steiermark und im baierischen Hochlande Google
  • Land und Leute der britischen Inseln. Beiträge zur Charakteristik Englands, 1844
  • Reisen in Dänemark und den Herzogthümern Schleswig und Holstein, 1846
  • Die Marschen und Inseln der Herzogthümer Schleswig und Holstein, 1846
  • Bemerkungen über die Verhältnisse der deutschen und dänischen Nationalität und Sprache im Herzogthume Schleswig. Nebst einem Anhange: „Ueber die scandinavischen Sympathieen“. Cotta, Stuttgart u. Tübingen 1847 Google, Google
  • Aus meinen Hütten, oder Geständnisse und Träume eines deutschen Schriftstellers, 1850
  • Skizzen aus Natur- und Völkerleben, 1851
  • Reisen in Deutschland. Erste Abtheilung: Reisen im südöstlichen Deutschland [= heutiges Österreich], 1852
  • Die Donau von ihrem Ursprunge bis Pesth. Literarisch-artistische Abtheilung des Oesterreichischen Lloyd, Triest 1854 MDZ München
  • Reisen im Nordwesten der Vereinigten Staaten, 1857 Google
  • Kitschi-Gami oder Erzählungen vom Obern See. Ein Beitrag zur Charakteristik der amerikanischen Indianer, 1859 GDZ Göttingen
  • Geschichte der Entdeckung Amerika’s von Columbus bis Franklin, 1861 Google
  • Deutsche Volksbilder und Naturansichten aus dem Harze, 1866 Google
  • Geschichte des Golfstroms und seiner Erforschung von den ältesten Zeiten bis auf den grossen amerikanischen Bürgerkrieg, 1868 Google, Google
  • Alte und neue Zeit. Episoden aus der Cultur-Geschichte der Freien Reichs-Stadt Bremen. C. Ed. Müller, Bremen 1871 SUUB Bremen, Google-USA*, Google
  • Die geographische Lage der Hauptstädte Europa’s, 1874 Google
  • Geschichte der Entdeckungsreisen und Schifffahrten zur Magellan’s-Strasse und zu den ihr benachbarten Ländern und Meeren, 1877 Internet Archive = Google-USA*
  • Die natürlichen Lockmittel des Völker-Verkehrs. Bemerkungen über die wichtigsten rohen Naturprodukte […], 1878 Google-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Rezension in Repertorium der gesammten deutschen Literatur, Band 2, Brockhaus, Leipzig 1834 S. 238.