Johann Samuel Ersch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johann Samuel Ersch
Johann Samuel Ersch
[[Bild:|220px]]
'
* 23. Juni 1766 in Głogów (Großglogau), Schlesien
† 16. Januar 1828 in Halle (Saale)
deutscher Bibliothekar und Hochschullehrer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100805949
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Verzeichnis aller anonymischen Schriften und Aufsätze in der vierten Ausgabe des Gelehrten Teutschlands, und deren erstem und zweytem Nachtrag. Lemgo 1788 Google
  • Handbuch der deutschen Literatur seit der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts bis auf die neueste Zeit.
  • Bibliographisches Handbuch der philosophischen Literatur der Deutschen von der Mitte des 18ten Jahrhunderts bis auf die neueste Zeit. Leipzig 1850 Google
  • Allgemeine Encyclopädie der Wissenschaften und Künste, in alphabetischer Folge (mit Johann Gottfried Gruber), 167 Bände, 1818–1889 GDZ Göttingen

Sekundärliteratur[Bearbeiten]