Johanna Isabella Eleonore von Wallenrodt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johanna Isabella Eleonore von Wallenrodt
Johanna Isabella Eleonore von Wallenrodt
[[Bild:|220px]]
geb. Freiin von Koppy
* 28. Februar 1740 in Uhlstädt
† 11. Oktober 1819 in Lampersdorf
deutsche Schriftstellerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119496690
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die drey Spinnrocken oder Bertha von Salza und Hermann von Tüngen. Leipzig 1793 SB Berlin
  • Was fordert Pflicht und Vortheil der Deutschen? 1794 Google
  • Fantasien meiner schlaflosen Nächte. Halberstadt 1794 SB Berlin
  • Prinz Hassan der Hochherzige bestraft durch Rache und glücklich durch Liebe. Leipzig 1796 GDZ Göttingen
  • Geistererscheinungen und Weissagungen besonders für unsere Zeiten merkwürdig. Leipzig 1796 Google
  • Der kleine Ritter: Geister- Hexen und Zaubergeschichte, aus den grauesten Zeiten des Alterthums. Mainz 1799
  • Fritz, der Mann wie er nicht seyn sollte oder die Folgen einer übeln Erziehung. Gera 1800

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Gustav Friedrich Klemm: Die Frauen: Culturgeschichtliche Schilderungen des Zustandes und Einflusses der Frauen in den verschiedenen Zonen und Zeitaltern. Band 6, Dresden 1859, S. 340 f. Google