Karl Uschner

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl August Wilhelm Uschner
[[Bild:|220px|Karl Uschner]]
[[Bild:|220px]]
Pseudonym: Chr. Klausner (Anagramm für Karl Uschner); Julian
* 1. August 1802 in Lübben
† 26. Juli 1876 in Oppeln
deutscher Jurist, Dichter und Übersetzer antiker Dichtungen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117321346
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Homer’s Gedichte. Im Versmaße der Urschrift übersetzt. Verlag von A. Hoffmann & Comp., Berlin 1861
  • Katulls Gedichte. Im Versmaße der Urschrift übersetzt. Verlag von E. H. Schroeder, Berlin 1866 Google