Karl Wilhelm Ferdinand von Funck

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl Wilhelm Ferdinand von Funck
Karl Wilhelm Ferdinand von Funck
[[Bild:|220px]]
* 13. Dezember 1761 in Braunschweig
† 7. August 1828 in Wurzen
sächsischer Offizier und Historiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 10013131X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

In der Neuen Thalia:

  • Geschichte Kaiser Friedrichs des Zweiten. Frommannische Buchhandlung, Züllichau und Freystadt 1792 Google, Google
  • Gemälde aus dem Zeitalter der Kreuzzüge. F. A Brockhaus, Leipzig
    • Erster Theil. Tancred. Balduin III. 1821 Google, Google
    • Zweiter Theil erste Abtheilung: Die letzten Könige von Jerusalem und Saladin. 1823 Google
    • Dritter Theil: die Kreuzfahrer und Saladin nach dem Falle des Königreichs Jerusalem. Konrad von Montserrat, Kaiser Friedrich I. und Richard der Löwenherzige. 1824 Google, Google, Google 3 & 4
    • Vierter Theil. Kaiser Friedrich II. und der heilige Ludwig. 1824 Google
  • Erinnerungen aus dem Feldzuge des sächsischen Corps unter dem General Grafen Reynier im Jahr 1812; aus den Papieren des verstorbenen Generallieutenants von Funck. Arnoldische Buchhandlung, Dresden und Leipzig 1829 Michigan, Google, Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]