Karl Wilhelm Schäfer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karl Wilhelm Schäfer
[[Bild:|220px|Karl Wilhelm Schäfer]]
[[Bild:|220px]]
* 25. August 1807 in Leipzig
† 6. Dezember 1869 in Dresden
deutscher Historiker
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 138116385
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Sächsische Nationalecyclopädie, 1835
  • Anton der Gütige, erster constitutioneller König von Sachsen, 1836 Google
  • Galerie der Reformatoren der christlichen Kirche, ihrer Freunde und Beschützer und ihrer geistlichen und weltlichen Gegner, C.R. Klinkicht und Sohn, Meißen 1838–1841
  • Chronik der Dresdner Elbbrücke, 1848 Google
  • Friedrich August II., König von Sachsen, 1854
  • Der Montag von Kiliani vor vierhundert Jahren. Irrungen und Rechtsstreit zwischen Friedrich II. und Kunz v. Kaufungen und der dadurch am 7/8. Juli 1455 herbeigeführte Prinzenraub, Meinhold und Söhne, Dresden 1855 Google, Google
  • Sachsenchronik für Vergangenheit und Gegenwart, Serie 1, 2, Heft 1–3, 1853 ff. Google, Google
  • Die katholische Hofkirche zu Dresden, 1851 Google
  • Deutsche Städtewahrzeichen, J. J. Weber, Leipzig 1858 Google, Google
  • Sachsen sonst und jetzt, Historisches Werk für alle Vaterlandsfreunde
  • Die deutschen Herzogthümer Schleswig-Holstein-Lauenburg in ihrem staatlichen Verhältnisse zu Dänemark: in geschichtlicher und genealogischer Reihenfolge vorgeführt, Meinhold und Söhne, Dresden 1864 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]