Literarisches (Die Gartenlaube 1853/11)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: E. K.
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Literarisches
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 11, S. 120
Herausgeber: Ferdinand Stolle
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1853
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[120] Literarisches. Der Sommer dieses Jahres wird uns ein neues Unternehmen, einen „Kalender der Natur“ bringen, herausgegeben von den beiden Redakteuren der Zeitschrift: Natur. Auch Illustrationen wird der Kalender enthalten. – Wer Gefallen an Kriegsbildern findet, dem empfehlen wir die so eben in Stuttgart erschienenen: Bilder aus dem Kriegsleben von Jul. v. Wickede, dem Verfasser der bereits früher angezeigten Schrift: Die französische Armee etc. Die Skizzen sind gut und lebendig hingeworfen und geben manch hübsches Bild aus dem Schleßwig-Hollsteiner Kriege. – Von Moritz Hartmann ist auch der 2. Band seines Tagebuches aus der Provence erschienen. – E. K.