Ludwig Bürchner

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ludwig Bürchner
[[Bild:|220px|Ludwig Bürchner]]
[[Bild:|220px]]
'
* 29. November 1858 in Landshut
† 1. September 1927 in München
deutscher Althistoriker und Gymnasiallehrer
Mitarbeiter der RE
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117083232
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Griechische Münzen mit Bildnissen historischer Privatpersonen. In: Zeitschrift für Numismatik. Band 9 (1882), S. 109–137 (Sonderdruck Berlin 1881)
  • Die Besiedelung der Küsten des Pontos Euxeinos durch die Milesier. Kempten 1885 (Schulprogramm)
  • Das jonische Samos I 1. Amberg 1892
  • Das jonische Samos I 2. Amberg 1896
  • Die Insel Leros. München 1898 (Schulprogramm) Internet Archive = Google-USA*
  • Das jonische Samos. München 1901
  • Geographische Grundbegriffe erläutert an der Heimatkunde von München. München 1904
  • Hafen Panormos und Vorgebirg Palinuros auf der Insel Samos. In: Philologus. Band 65 (1906), S. 481–489 Internet Archive

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Alle auf Wikisource verfügbaren RE-Artikel von Ludwig Bürchner

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Christian Wermuth: Die römischen und deutschen Kaiser von 44 v. Chr. bis 1711 nach Chr. in Abbildungen mit Wahlsprüchen Nürnberg 1885
  • Alexandros Papadiamantēs: O Alibanistos / Der Kirchenscheue. Görlitz 1917