Luise Ahlborn

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Luise Ahlborn
Luise AhlbornLuise Ahlborn 1893, gezeichnet von Christian Wilhelm Allers (1857–1915)
[[Bild:|220px]]
Pseudonym: Luise Haidheim
* 14. Mai 1834 in Jemgum
† 30. Juli 1921 in Hildesheim
deutsche Schriftstellerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116009764
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Anonym Roman, Dt. Verlags-Anstalt, Stuttgart Leipzig Berlin Wien, 1889 Google-USA*

Veröffentlichungen in Zeitschriften[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Franz Brümmer: Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Band 1. Brockhaus, Leipzig 1913, S. 36–37 DTA