Mich hat ein lieber wan

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Rubin
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Mich hat ein lieber wan
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 170r und UB Heidelberg 170v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: ca. 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg und UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Mich hat ein lieb̾ wā in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[170r]

Mich hat ein lieber wan·
gemachet aber vro·
dc ich noh trost zefroͤiden han·
des stet min mv̊t so ho·
sit er des erst began·
wc danne er tet ǒch vert also·
seht do froͤit ich nah wane mich·
vnd daht ich solte liebe mir geligen·
des wart mir gar verzigen·
reht alse froͤint die toren sich·
war sint min minú iar gedigen·

Warumbe sprich ich dc·
in wil doh niht verzagen·
in minne si ie bc vnd bc·
vnd wil ir ere sagen·
der ich noh nie vergas·
vnd wil ir leit mit trúwen klagen·
sin hat aber noh der leide niht·
sin habe der lobelichen froͤiden me·
des vroͤuwe ich mich als ê·
der wunneklichen zv̊ versiht·
dc mir noh lon nah liebe ergen·

Die ich in dem herzen min·
gar ane valschen wank·
minne dv́ mvͤze selig sin·
ir ere ist niender krank·
dest an ir guͤte schin·
des hab ir wiplich leben dank·
dc si so reiner tvgende pfligt·
des mvͤze ir húte vnd iemer wol beschehen·
wes solt ich anders iehen·
ir trost vúr minen kvmber wigt·
vnd han so liebes niht gesehen·

Swie vil ich nv gebitte·
so kan si dannoh me·
verzihen da wil si mih mitte·
besweren dc tůt we·
mit vůge ich von ir tritte·
ê ich bi den vngemv̊ten ste·
die mir verkerten spreche ich iht·
ald ob ich wilent tǒgen sehe dar·
si nement so kleines war·
die man in valscher hv̊te siht·
dc ich [170v] niht weis wa ich wol gevar·