Min dienſt der iſt alzelanc

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Hartmann von Aue
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Min dienſt der iſt alzelanc
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 185v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Min dienst der ist alzelanc mit aufgelösten Lettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[185v]

Min dienſt der iſt alzelanc·
bi vngewiſſeme wane·
nach der ie min h̾ze ranc·
dú lat mich troſtes ane·
ich moͤhte in klagē
vn̄ vnder ſagen·
vō meniger zit·
ſit ir erkande ir ſtrit·
ſit iſt mir geweſē fúr war·
ein ſtvnde ein tac ein tac ein woche ein woche ein ganzes iar·

We was tete ſi einē man·
dem ſi doch vient were·
ſit ſi ſo wol v̾derbē kan·
ir frúnt mit maniger ſwere·
mir tete baſ
des riches has·
io moͤhte ich eteſwar·
entwichen ſiner ſchar·
diſ leit wont mir alles bi·
vn̄ nimt vō minen froͤidē zins als ich ſin eigen ſi·