Otto Apelt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Otto Apelt
[[Bild:|220px|Otto Apelt]]
[[Bild:|220px]]
'
* 29. Dezember 1845 in Jena
† 5. Dezember 1932 in Dresden
deutscher klassischer Philologe und Philosophiehistoriker
Gymnasialdirektor in Eisenach und Jena
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116315989
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Platons Dialog Theätet. Meiner, Leipzig 1911 MDZ München
  • Platons Dialog Phaidon oder Über die Unsterblichkeit der Seele. Meiner, Leipzig 1913 MDZ München
  • Platons Dialog Politikos oder Vom Staatsmann. Meiner, Leipzig 1914 MDZ München
  • Platons Dialog Sophistes. Meiner, Leipzig 1914 MDZ München
  • Platons Dialog Gorgias. Meiner, Leipzig 1914 MDZ München
  • Platons Gesetze. Zwei Bände, Meiner, Leipzig 1916
  • Platons Dialog Protagoras. Meiner, Leipzig 1918 MDZ München
  • Apologie des Sokrates und Kriton. Meiner, Leipzig 1919 MDZ München
  • Platons Dialog Kratylos. Meiner, Leipzig 1918 MDZ München
  • Platons Dialog Euthydemos. Meiner, Leipzig 1918 MDZ München
  • Platons Dialoge Hippias I und II, Ion. Meiner, Leipzig 1918 MDZ München
  • Platons Dialoge Alkibiades der Erste, Alkibiades der Zweite. Meiner, Leipzig 1918 MDZ München
  • Platons Dialoge Charmides, Lysis, Menexenos. Meiner, Leipzig 1918 MDZ München
  • Platons Briefe. Meiner, Leipzig 1918 MDZ München
  • Platons Dialoge Timaios und Kritias. Meiner, Leipzig 1919 MDZ München
  • Platon: Sämtliche Dialoge. In Verbindung mit Kurt Hildebrandt, Constantin Ritter und Gustav Schneider herausgegeben und mit Einleitungen, Literaturübersichten, Anmerkungen und Registern versehen von Otto Apelt. 7 Bände, Leipzig 1919–1920
    • Band 1: Protagoras, Laches, Euthyphron, Apologie, Kriton, Gorgias. 2. Auflage, 1922 Internet Archive
    • Band 2: Menon, Kratylos, Phaidon, Phaidros.
    • Band 3: Euthydemos, Hippias I/II, Ion, Alkibiades I/II, Gastmahl, Charmides, Lysis, Menexenos. 2. Auflage, 1922 Internet Archive
    • Band 4: Theätet, Parmenides, Philebos. 4. Auflage, 1923 Internet Archive
    • Band 5: Der Staat. 3. Auflage, 1923 Internet Archive
    • Band 6: Timaios, Kritias, Sophistes, Politikos, Briefe. 2. Auflage, 1922 Internet Archive
    • Band 7: Gesetze, Register der Gesamtausgabe. 2. Auflage, 1923 Internet Archive
  • Diogenes Laertius: Leben und Meinungen berühmter Philosophen. Zwei Bände, Leipzig 1921. Band 1 Internet Archive. Band 2 Internet Archive
  • Libanius: Apologie des Sokrates, Leipzig 1922 Internet Archive, MDZ München
  • Seneca: Philosophische Schriften. Vier Bände, Leipzig 1923–1924 siehe Autorenseite
  • Propertius: Elegien (Auswahl). München 1925
  • Plutarchus: Moralische Schriften. Drei Bände, Leipzig 1926–1927 (Auswahl) siehe Autorenseite

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Zu dem Commentar zu Plato’s Parmenides. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 35 (1880), S. 164–173 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Zu Sextus Empiricus. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 39 (1884), S. 27–33 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Gorgias bei Pseudo-Aristoteles und bei Sextus Empiricus. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 43 (1888), S. 203–219 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die kleinen Schriften des Alexander von Aphrodisias. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 49 (1894), S. 59–71 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Platons Sophistes in geschichtlicher Beleuchtung. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 50 (1895), S. 394–452 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Stilpon. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 53 (1898), S. 621–625 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Über Rankes Geschichtsphilosophie, in: Jahres-Bericht über das Karl-Friedrich-Gymnasium zu Eisenach […], Eisenach 1899, S. 11–24 ULB Düsseldorf
  • Zu Platons Philebos. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 55 (1900), S. 9–17 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Erinnerungen an Ernst Friedrich Apelt. In: Abhandlungen der Fries’schen Schule. Neue Folge 2 (1908), S. 361–411 MDZ München