Jena

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jena
Jena
'
Universitätsstadt in Thüringen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 2016639-4
Weitere Angebote

Beschreibungen und Lexikon-Artikel[Bearbeiten]

Illustrationen[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Universität[Bearbeiten]

Siehe: Universität Jena

Schlacht bei Jena und Auerstedt[Bearbeiten]

Recht[Bearbeiten]

  • Johann E. A. Martin / Ernst Devrient (Hg.): Urkundenbuch der Stadt Jena (Thüringische Geschichtsquellen, 6,1–6,3), 3 Bde., Jena 1888–1936 Siehe jeweils: Thüringen
    • Johann E. A. Martin (Hg.): Urkundenbuch der Stadt Jena und ihrer geistlichen Anstalten. I. Band. 1182–1405 (Urkundenbuch der Stadt Jena, 1) (Thüringische Geschichtsquellen, 6,1), Jena 1888
    • Johann E. A. Martin (†), Ernst Devrient (Hg.): Urkundenbuch der Stadt Jena und ihrer geistlichen Anstalten. II. Band. 1406–1525 (Urkundenbuch der Stadt Jena, 2) (Thüringische Geschichtsquellen, 6,2), Jena 1903
    • Ernst Devrient (Hg.): Urkundenbuch der Stadt Jena und ihrer geistlichen Anstalten. III. Band. Nachtrag (c. 890–1525). Totenbücher. Akten und Urkunden 1526–1580 (Urkundenbuch der Stadt Jena, 3) (Thüringische Geschichtsquellen, 6,3), Jena 1936

Gedichte und Lieder[Bearbeiten]

Sagen[Bearbeiten]

Adressbücher[Bearbeiten]

siehe unter Jena