Otto Brunfels

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Otto Brunfels
Otto Brunfels
[[Bild:|220px]]
* 1488 in Mainz
† 23. November 1534 in Bern
deutscher Theologe, Humanist, Mediziner und Botaniker
botanisches Autorenkürzel: Brunfels↗IPNI
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118660314
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Contrafayt Kreüterbuch, 2 Bde., Straßburg 1532–1537: Johannes Schott siehe Themenseite
  • Reformation der Apotecken / welche imhaltet vil guoter stück / die eynem yeglichen fast nützlich sein / so seyner gesundtheit gern acht haben will / … Wend. Riel Straßburg 1536 MDZ München, UB Kiel
  • Von allerhandt Apotheckischen Confectionen / Lattwergen / Oel / Pillulen / Träncken / Trociscen / Zucker scheiblein / Salben vnnd Pflastern etc. Wie / wenn / vnnd warzu man jedes brauchen soll / ein kurtzer Bericht D. Otthonis Brunnfelsij. Gedruckt zu Franckfurdt am Mayn / durch Hermann Gülfferich / … 1552 ULB Düsseldorf

Sekundärliteratur[Bearbeiten]