Otto Trüdinger

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Otto Trüdinger
[[Bild:|220px|Otto Trüdinger]]
[[Bild:|220px]]
Otto Georg Trüdinger
* 20. Oktober 1866 in Stuttgart
† 5. Mai 1949 in Dietenheim
deutscher Finanzwissenschaftler und Statistiker
Mitarbeiter des Württembergischen Statistischen Landesamts; Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 140092919
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Arbeiterwohnungsfrage und die Bestrebungen zur Lösung derselben. Von der staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen gekrönte Preisschrift. Jena: Gustav Fischer, 1888 (Staatswissenschaftliche Studien ; Bd. 2, H. 5)
  • Die Milchversorgung in Württemberg. München: Duncker & Humblot, 1914 (= Schriften des Vereins für Sozialpolitik ; Bd. 140,4)
    Nachdruck Vaduz, Liechtenstein: Topos-Verlag, 1992
  • Die landwirtschaftliche Statistik und die Frage ihrer Reform mit besonderer Berücksichtigung Württembergs. Stuttgart: Kohlhammer, 1928
  • Die württembergische Landwirtschaft im Lichte der Statistik. Stuttgart: Kohlhammer, 1928
  • Die Stellung Württembergs in der deutschen Volkswirtschaft. Stuttgart: [Württ. Statist. Landesamt], 1929
  • Die württembergische Landwirtschaft vor dem Kriege und heute. Stuttgart: [Württ. Statist. Landesamt], 1931

Aufsätze (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Die Lage der Buchbinderei in Stuttgart. In: Untersuchungen über die Lage des Handwerks in Deutschland mit besonderer Rücksicht auf seine Konkurrenzfähigkeit gegenüber der Großindustrie. Bd. 8, Süddeutschland. Teil 2. Leipzig: Duncker & Humblot, 1896, S. 411–436 (= Schriften des Vereins für Socialpolitik ; Bd. 69) Internet Archive = Google-USA*
    (angebunden Schluss-Band 9, Verschiedene Staaten (1897), mit einem Verzeichnis der Mitarbeiter sowie einem Orts- und Sachregister für die Bände 1–9 der von Karl Bücher (1847–1930) herausgegebenen Untersuchungen)
  • Die Kommunalbesteuerung in Württemberg. In: Gemeindefinanzen. Bd. 1. Leipzig: Duncker & Humblot, 1908, S. 55–112 Internet Archive = Google-USA*

Gemeinsam mit Ludwig von Jolly (1843–1905):

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • 150 Jahre Promotion an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen. Biographien der Doktoren, Ehrendoktoren und Habilitierten, 1830–1980 / bearb. von Immo Eberl … Stuttgart: Theiss, 1984, S. 30, ISBN 3-8062-0409-8

Weblinks[Bearbeiten]

  • Otto Trüdinger“ in der Personendatenbank der Landesbibliographie Baden-Württemberg
    (mit Literaturnachweisen ab Berichtsjahr 1973)
  • Veröffentlichungen unter GND 101280408