Pamphilus Gengenbach

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pamphilus Gengenbach
[[Bild:|220px|Pamphilus Gengenbach]]
[[Bild:|220px]]
* um 1480 in Basel
† 1524/25 in Basel
Drucker und Verfasser von Flugschriften und Fastnachtsspielen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11853842X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Dissz sind die Manlehen so den durren Rüttern von dem helgen Concilio zu Basel bestetiget sind, [Basel], 1511–1513 e-rara.ch
  • Der alt Eydgnoß : Das ist: Ein new lied von dem altem Eydgnossen und alten fürsten und herren. P. G. o. O., [ca 1514] HAB Wolfenbüttel
  • Practica zu teutsch uff das xvc. und new Jar, [Basel], [1515] [VD16 G 1213] MDZ München
  • Practica zu teutsch auff das M.Fünffhundert und XVI. jare, Gemacht durch Doctor Nemo erklärend die großen wunderbarlichen geschichten, antreffendt gaistlich und weltlich , [München], [1515] [VD16 G 1214] MDZ München
  • Die X alter dyser welt, Hie findt man die zehen alter nach gemainem lauff der waelt mit vyl schoenen hystorien begryffen vast lieplich zu laesen vnd zu hoeren. Vnd sind dyse alter vo[n] wort zu wort nach inhalt der matery vnd anzaigung der figuren gespilt worden Jm. xvc. Jor vff der herren fastnacht von etlichen ersamen vnd geschickten Burgeren eir loblichen stat Basel, [Basel], 1515 HAB Wolfenbüttel; [um 1516], [VD16 G 1225] MDZ München
  • Der Nollhart, Disz sind die prophetien sancti Methodij vnd Nollhardi. welche von wort zu wort nach jnhalt der matery vnd anzeigu[n]g der figure[n] sind gespilt worden jm. xvc. vnd. xvij. Jor vff der herren fastnacht von ettlichen ersamen vnd geschickten Burgeren einer loblichen stat Basel, [Basel], [1517] [VD16 G 1205] MDZ München; HAB Wolfenbüttel; 1522 Google, Google
  • Hie merckent wie das loblich hausz Osterich an die edlen grafen von Hapkspurg ist kummen, [Basel], 1520 e-rara.ch
  • Der gestryfft Schwitzer Baur, Diß büchlin hat gemacht ein Baur auß dem Entlibuch, Wem[m] es nit gefall der küß jmm die bruch, [Basel], 1521–1522 [VD16 G 1188] MDZ München; S.l., [1522] [VD16 G 1189] MDZ München; e-rara.ch
  • Der Ewangelisch Burger, [Augsburg], [1522] [VD16 G 1182] MDZ München
  • Der Leien Spiegel Sancti Pauli des alten glaubens wieder den newen, [Erfurt], [1522] [VD16 G 1197] MDZ München
  • Eyn Dialogus wie der heylig vatter bapst Adrianus eyngegritten ist zu Rom auff den 28. tag Augusti 1522 , [Erfurt] [1522], [VD16 G 1223] MDZ München
  • Ein christlich biechlin deß durchlüchtigosten und christlichen ußlegers der prophetischen ewangelischen und apostolischen geschrifften sancti Hieronymi, dz er zu einem priester, Nepotianus genant, geschriben hat … Der pfaffenspiegel, [Basel], [1522] [im VD16 unter der Nummer H 3533] Google = MDZ München, e-rara.ch
  • Ein grausame history von einem Pfarrer und einem geyst und dem Murner der sich nempt der Narren beschwerer, [Basel], [1523] [VD16 G 1212] e-rara.ch
  • Nouella, Wär jemandtz der new wär begärt, der wirt in diesem büchlin gewärt, Er wirt hören groß obenthür, Die do kurtzlich ist gangen für; [gegen Th. Murner], [Basel], [1523] [VD16 G 1211] MDZ München, e-rara.ch
  • Von drien Christen. Dem Römischen Christen. Dem Böhemschen Christen. Dem Thürckischen Christen. [Basel: Selbstverlag], [1523] HAB Wolfenbüttel, e-rara.ch
  • Ein christliche und wahre Practica wider ein unchristenliche, gotteslästerige, unwahre Practica , [Basel], [1523] [VD16 G 1174] MDZ München
  • Ein kurtzer begriff wie der Schultheiß vnd die gemein deß dorffs Fridhusen vff dem gnoden bärg, gemeinlich erkant vnd erwelt haben ein schöffel irs dorffs mit namen Hans Knüchel, dz der selbig an stat ires Pfarrers sol verkünden vnd predigen die Ewangelische leer vnd den wäg der säligkeit, biß zu der zu kunfft irers Pfarrers, [Basel], 1523 [VD16 G 1194] MDZ München
  • Der new deutsch Bileams Esel: Wie die schön Germania durch argelist und Zauberey ist zur Bäpst Eselin transformiert worden. [Straßburg]: Jakob Cammerlander, [ca. 1535] HAB Wolfenbüttel
  • Ein frischer Combißt vom Bapst und den seinen ettwann uber Teutsch-landt eingesaltzen. [Straßburg] : [Cammerlander], [ca. 1545] HAB Wolfenbüttel

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]