RE:Δαιμόνων νῆσος

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,2 (1901), Sp. 2012
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2012|{{{SE}}}|Δαιμόνων νῆσος|[[REAutor]]|RE:Δαιμόνων νῆσος}}        

Δαιμόνων νῆσος, Insel an der Westküste von Arabien, 66° 45’ Länge, 23° 15’ Breite, Ptolem. VI 7, 43. Wahrscheinlich die Felseninsel westlich von Gâr, auf der Admiralskarte Suflamy genannt, die durch aufgesteckte Warnungszeichen vor den umherliegenden Korallenklippen sich auszeichnet.