RE:Χρεωφύλακες

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Chreophylakes
Band III,2 (1899) Sp. 2448
Bildergalerie im Original
Register III,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2448||Χρεωφύλακες|[[REAutor]]|RE:Χρεωφύλακες}}        

Χρεωφύλακες, eine Behörde späterer Zeit in den Städten des westlichen Kleinasiens und der Inseln, Vorsteher eines Archivs, in dem Privatverträge und gerichtliche Entscheidungen aufbewahrt wurden. Die inschriftlichen Zeugnisse sind gesammelt bei Dareste Bull. hell. VI 241f. In einer Inschrift von Amorgos Bull. hell. XII 232[WS 1] ist die Rede von ὑπογραφὴν ποιεῖσθαι πρὸς τοὺς χρεωφύλακας. Wahrscheinlich konnten vor dieser Behörde auch Verträge abgeschlossen werden, vgl. Dio Chrys. XXXI 593 R. In Kos wirken sie bei Adoptionen, in Knossos bei Bürgschaftsstellung mit, Dareste a. a. O. Bei Aufständen war das χρεωφυλάκιον natürlich besonders gefährdet. Jos. bell. Iud. II 427.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. IG XII,7 3