RE:Ἀποπομπαῖοι θεοί

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 175
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|175||Ἀποπομπαῖοι θεοί|[[REAutor]]|RE:Ἀποπομπαῖοι θεοί}}        

Ἀποπομπαῖοι θεοί,[WS 1] wie die ἀλεξίκακοι, ἀπωσίκακοι, ἀποτρόπαιοι Wehrer des Unheils, Apollod. π. θεῶν frg. 5 (Harpokr.). Poll. V 131. Suid. Bekker Anecd. 433, 6. Jene ἀποφράδες ἡμέραι, an denen man ihnen besonders eifrig opferte, hiessen nach Hesych daher auch ἀποπομπαί und ἀποπόμπιμοι.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. transkribiert: Apopompaioi theoi.