RE:Abasa

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 19
Pauly-Wissowa I,1, 0019.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|19||Abasa|[[REAutor]]|RE:Abasa}}        

Abasa, Pausan. VI 26, 9, Insel oder Küstenstrich im Delta des Flusses Ser im „roten Meere“, also ein Emporion des sinischen Seidenhandels an der Küste von Kambôğa; vielleicht eine entstellte Wiedergabe des indischen Wortes Ambašṭha (Ambastae), Lassen Ind. A. III 27.