RE:Abeikta

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 2
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|2||Abeikta|[[REAutor]]|RE:Abeikta}}        

Abeikta. In Yalinis-Serai, das in der Altyntasch-ova des oberen Pursak (Tembris) liegt, hat Ramsay eine Inschrift gefunden: Μηνᾶς Μηνάδος Ἀβεικτηνὸς ὑπὲρ τῆς Τρικωμίας σωτηρίας. Der Ort A. war also eine der drei Ortschaften der Trikomia, Journ. Hell. Stud. VIII 513. Buresch Aus Lydien 97.

[Ruge.]