RE:Aburnius 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 127
Pauly-Wissowa I,1, 0127.jpg
Quintus Aburnius Caedicianus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|127||Aburnius 1|[[REAutor]]|RE:Aburnius 1}}        

Aburnius. 1) Q. Aburnius Caedicianus, leg. Aug. (nämlich von Dacien), CIL III 1089 (Apulum); besitzt die figlinae Furianae zwischen 123 und 140, CIL XV 227–230, und die Tempesinae im J. 123, CIL XV 603–605. 607. 608. 614.

Anmerkungen (Wikisource)

  • Siehe auch Aburnius 1a von Edmund Groag († 1945) welcher unter der Nr. 2) im Supplementband VI, Sp. 1 abgedruckt ist. Nachtrag zu A. 1a von Rudolf Hanslink († 1982) im Supplementband XII, Sp. 1.