RE:Acetabulum 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 155
Pauly-Wissowa I,1, 0155.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|155||Acetabulum 2|[[REAutor]]|RE:Acetabulum 2}}        

2) Nach der Form dieses Gefässes, welches oben nur einen schmalen Rand und eine nicht allzu enge Öffnung hatte, dann kelchartig ein wenig sich erweiterte, nach unten aber bis zum Fusse wieder sich verengerte, werden von Plin. n. h. IX 85. 91. XVIII 245. XXI 92. XXVI 58. XXVIII 179 verschiedene ähnlich gestaltete Höhlungen bei Tieren und Pflanzen (z. Β. die an den Fangarmen der Polypen) acetabula genannt.