RE:Acheron 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 218
Pauly-Wissowa I,1, 0217.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|218||Acheron 2|[[REAutor]]|RE:Acheron 2}}        

2) Ein kleiner Fluss Triphyliens, der südlichsten Landschaft von Elis, welcher von dem dem Hades geweihten Minthegebirge herab nordwärts dem Alpheios zufliesst (Strab. VIII 344).