RE:Actus 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 331
Pauly-Wissowa I,1, 0331.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|331||Actus 2|[[REAutor]]|RE:Actus 2}}        

2) Die Grunddienstbarkeit, welche das Recht des Viehtriebs in sich schliesst. Dig. VIII 3, 1 pr. 7 pr. 12. Inst. II 3 pr.: actus est ius agendi vel iumentum vel vehiculum. Der Satz: qui actum habet et iter habet bedeutet, dass diese Dienstbarkeit das Wegerecht (iter) in sich schliesst; vgl. Rein Privatrecht der Römer 314. Puchta Civilist. Abhandlungen (1823) in 116ff.; Institutionen II § 253. Kuntze Kursus des röm. Rechts § 531.