RE:Ad Vice(n)simum 7

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band VIII A,2 (1958), Sp. [VIII_A,2 2479]–2480
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VIII A,2|2479|2480|Ad Vice(n)simum 7|[[REAutor]]|RE:Ad Vice(n)simum 7}}        
[Der Artikel „Ad Vice(n)simum 7“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band VIII A,2) wird im Jahr 2058 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[VIII_A,2 Externer Link zum Scan der Anfangsseite]

7) Örtlichkeit in Pontus, nur im Itin. Ant. 216, 5 erwähnt als 1. statio an der Straße Trapezunt–Zigana–Domana–Satala, 22 milia von Zigana, das seinen Namen bis heute behalten hat. F. Cumont Studia Pontica 363 stellte in der angegebenen Entfernung den heutigen Ort Djevislik fest (jetzt Cevizlik geschrieben), etc. etc. [2480]