RE:Aesis 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 19
Pauly-Wissowa S I, 0019.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|19||Aesis 3|[[REAutor]]|RE:Aesis 3}}        

     S. 686, 6 zum Art. Aesis:

3) Eine andere mutatio ad Aesim vermutet Nissen Ital. Landesk. II 1, 390 in der Nähe des heutigen Scheggia (Hesim oder Haesim haben die Becher von Vicarello CIL XI 3281–84, ad Hesis Itin. Hieros. 616, ad Ensem Tab. Peut.; die Distanz von Cales-Cagli ist 14 mp.).