RE:Agalla

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 717–718
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|717|718|Agalla|[[REAutor]]|RE:Agalla}}        

Agalla (Joseph. Ant. Jud. XIV 18 [wo jedoch Niese Γάλαν liest]; Euseb. Onomast. ed. Lagarde 228 Ἀγαλλείμ; Jes. XV 8 Eglajim), Stadt im Moabiterland, an der Südgrenze gegen Arabien. Nach Euseb.-Hieron. l. c. 8 Millien östlich [718] von Areopolis. Lage unbekannt; nicht zu verwechseln mit ʿEn ʿEglajim (Ezech. XLVII 10) am Ufer des Toten Meeres.