RE:Agarlavae

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 735
Pauly-Wissowa I,1, 0735.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|735||Agarlavae|[[REAutor]]|RE:Agarlavae}}        

Agarlavae (var. Agariabae), richtiger gewiss Aggarlavae (It. Ant. 74, 2; s. Aggar), 30 Millien von Aquae Tacapitanae und ebensoviel von Turris Tamalleni entfernt, nach Tissot (géogr. comp. II 700) und Duveyrier heute Bordj Tâmra.